• BAU 2019

    Spitzenwerte für die BAU 2019

    14.-19. Janaur 2019 Messe München

  • Tapkey World

    Digitale Transformation: 
    Wie Unternehmen von digitalen Zutrittslösungen profitieren können

    Konferenz Tapkey World, Wien, 14. Februar 2019

  • Rosenheimer Fenstertage 2018

    Rosenheimer Fenstertage 2018

    Grenzen erkennenund Chancen von Technik und Innovation nutzen

  • Slide_001

    Aufbruch in neue Zeiten

    Türen und Tore als Trendsetter für technische Entwicklungen im Baubereich

Skispringen

Hörmann vertieft Wintersportmanagement

Hörmann, Hersteller von Toren, Türen, Antrieben und Zufahrtskontrollsystemen, tritt ab dieser Saison im Skisprung als offizieller Hauptsponsor der Vierschanzentournee und Eventsponsor der FIS Skisprung Weltcups in Ruka (FIN) und Zakopane (POL) auf. Damit erweitert Hörmann die bereits bestehenden Sportsponsoring Aktivitäten im Biathlon und bei der deutschen Fußballnationalmannschaft.

hormann skispringen banner

 

Das Rechtepaket von Hörmann beinhaltet eine umfangreiche werbliche Präsenz im Stadion, auf den Startnummern der Athleten, dem Leaderboard und der Siegerehrungsrückwand beim traditionsreichen Bergiselspringen in Innsbruck. Als Hauptsponsor wird Hörmann des Weiteren mit einer umfassenden Präsenz auf den LED-Banden, der Bodenwerbung und mithilfe eines Inflatables (einer aufblasbaren Werbefläche) an allen vier Orten der Vierschanzentournee vertreten sein. Dies garantiert eine international hohe Sichtbarkeit.

Bei den FIS Skisprung Weltcups in Ruka (FIN) und Zakopane (POL) wird Hörmann als offizieller Eventsponsor an den Eventtagen auf den Banden im Stadion präsent sein.

Zunehmende Präsenz im Wintersport

Hörmann verspricht sich mit dem Engagement im Biathlon und Skispringen eine verstärkte nationale und internationale TV-Präsenz während der Wintersportmonate.

Die traditionsreiche Vierschanzentournee genießt eine große, weltweite Aufmerksamkeit. Bei der 66. Auflage 2017/18 waren rund 110.000 Zuschauer vor Ort und rund 74 Millionen Zuschauer verfolgten die vier Events vor dem Fernseher, davon alleine 36 Millionen in Deutschland und 25 Millionen in Polen, nicht zuletzt dank der Teilnahme des polnischen Skisprung-Nationalhelden Kamil Stoch.

Stefan Gamm, Leiter Marketingkommunikation bei Hörmann: „Die Sportsponsoring-Aktivitäten sind ein wichtiger Baustein unserer Kommunikation, um die Bekanntheit des Unternehmens Hörmann noch weiter auszubauen und die Marke positiv aufzuladen. Unser Engagement im Biathlon und Skispringen in den Wintermonaten ergänzt unsere Aktivitäten bei der deutschen Fußballnationalmannschaft hervorragend. Das garantiert uns nahezu eine ganzjährige TV-Präsenz bei unseren Zielgruppen."

"Der TTF-Report ist das Branchenportal rund um die Bereiche  Tür, Tor, Fenster, Brand- und Einbruchschutz."

Dipl.-Ing. Ulrike Götz, 
Verantwortliche Redakteurin

19 SecuExpo hoch rot gelb 

 

aktuelle ausgabe head

TTF Titel 2 19 web

 

Die nächste Ausgabe
erscheint im März 2019...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung